Mach was Neues, Mensch!

Ihr Herz schlägt für Menschen. Unseres auch.

Wir sind die Tanner Diakonie. Eine solide Einrichtung mit frischem Blick in die Zukunft. Kräftig wollen wir wachsen.

Eine neue Zeit hat begonnen. Und wir stecken bereits knietief in der Umsetzung: In Gersfeld eröffneten wir im ersten Quartal 2019 mit der Lebensbrücke neue Unterstützungsangebote für Menschen im Autismusspektrum. Zu unseren bestehenden Angeboten der Eingliederungshilfe im Landkreis Fulda entwickeln wir ambulant begleitetes Wohnen und vieles andere weiter. Wir hinterfragen. Wir bringen Ideen ein. Wir prüfen. Unser gemeinsames Ziel lautet: Begleiter für unsere Klienten zu sein.

Sie finden: Hört sich toll an.

Ist es auch für alle, die neue Wege gehen möchten. Für sich und für die Branche der Eingliederungshilfe.

Wir bieten Ihnen eine erfüllende Aufgabe in zahlreichen pädagogischen Jobs. Mit Verantwortung und Spielraum. Schauen Sie sich unser erstes Video an. Lesen Sie, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sagen. Erfahren Sie mehr aus der Tanner Diakonie!

Jetzt bewerben!

Alte Neue Welt, Hallo!

Wir sind’s. Das Team der Tanner Diakonie. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Eine Dienstgemeinschaft vom Sozialarbeiter bis zur Pflegefachkraft. Manche sind Jahrzehnte schon da, andere gerade erst eingestiegen. Eben eine bunt gemischte große Gemeinschaft – von Alter, Erfahrung, Qualifikation und Herkunft. Und wo kommen Sie her? Welchen Platz möchten Sie bei uns einnehmen?

Ihr Profil passt gut zu uns:

Wir wertschätzen Ihre fachlichen, intellektuellen und persönlichen Fähigkeiten: Sie besitzen einen Abschluss als Heilerziehungspfleger/­Heilpädagoge, Erzieher, Ergo­therapeut, Sozialpädagoge/­­Sozialarbeiter, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger (w/m/d).

Sie fühlen sich ebenfalls wohl bei uns als Betreuungsassistent, Heilerziehungs­pflegeschüler oder Anerkennungspraktikant HEP (w/m/d). Als Student der sozialen Arbeit (w/m/d) bieten wir Ihnen eine Nebentätigkeit oder die Praxissemester im dualen System.

Ihre Persönlichkeit gewinnt: Sie arbeiten gerne im Team, sind kreativ und zeichnen sich durch Ihre Empathie aus. Sie sind freundlich, aufgeschlossen und den Menschen zugewandt. Wenn es für das Gesamtziel erforderlich ist, können Sie auch mal einen Kompromiss eingehen, der alle Beteiligten zufrieden stellt und sich positiv auswirkt.

Sie finden sich hier wieder? Dann bewerben Sie sich doch bitte initiativ über den „Jetzt Bewerben!“-Button

Jetzt bewerben!

Ihre Aufgabe:

Neubauprojekt. Im ersten Quartal 2019 sind wir mit drei neuen Häusern (zwei Wohnhäuser und eine arbeitsbezogene Tagesstätte) in den Betrieb gegangen. Unsere Teams betreuen dort 21 Klienten und arbeiten im Dreischicht-Betrieb.

Viele Jobs. Auf Ihre Qualifikation und Erfahrung abgestimmt, arbeiten wir Sie strukturiert vor Ort ein. Wir schulen Sie in personenzentrierter pädagogischer Arbeit, IT und Dokumentationssoftware.

Los geht’s in unserem multiprofessionellen Team! Sie arbeiten in Ihrem Aufgabenfeld das pädagogische Angebot weiter auf und aus. Mit allen Möglichkeiten, Ihren Fußabdruck im Umfeld des Bundesteilhabegesetzes zu hinterlassen: Sie erarbeiten mit dem Klienten seinen Integrierten Teilhabeplan, greifen seine persönlichen Ziele auf, setzen den Maßnahmenplan um, kümmern sich um die medizinische und pflegerische Versorgung.

Zukunft. Wir sehen und fördern Ihren Einsatz und Ihre Stärken: mit Fort- und Weiterbildung, die Sie Stück um Stück weiterbringt. Dazu kommen weitere spannende Projekte in 2019.

Was uns bei der Tanner Diakonie eint ist unsere langjährige Tradition, ohne am Alten festzuhalten. Im Gegenteil. Mit dem BTHG engagieren wir uns in einem breiten und vielfältigen Arbeitsfeld, gestalten die Zukunft in Teilhabe-Projekten aktiv mit. Ob zu zweit, am großen Tisch oder jeder für sich – wir arbeiten an neuen Konzepten zu personenzentrierter Arbeit oder Ambulantisierung, stecken die Köpfe zusammen und hören hin, was die Menschen hier sagen. Bei uns gibt es nicht den „Chef da oben“ und den „Mitarbeiter da unten“. Bei uns geht‘s um gleiche Interessen. So lernen wir täglich dazu und sind erfolgreich. Gerne bald mit Ihnen.

Kommen Sie zu uns als:

Mitarbeitergeschichten

Leben, Wohnen, Arbeiten, Träumchen!

Das fühlt sich hier gut an. Sogar sehr gut. Der Grund dafür ist unsere Region.
Werfen Sie einen Blick hinter die Fassade: Willkommen in der Rhön! Willkommen bei der Tanner Diakonie!

Sagen wir, wie es ist: Unsere Region ist konservativ, christlich geprägt und zeichnet sich durch einen bestimmten Menschenschlag aus. Die Rhöner sind fest verwurzelt mit der Heimat. Die Menschen sind geerdet, haben das Herz auf dem rechten Fleck und stehen fest im Wind. In der Rhön sind wir realistisch. Offen. Kontaktfreudig. Multikulturell. Und wenn wir von einer Sache mit guten Argumenten überzeugt sind, so begeistern wir uns dafür: Wir wollen keine Plätze voll machen, sondern unsere Klienten im Sozialraum versorgen – in eine neue Welt aufbrechen. Ja, solche Menschen arbeiten bei der Tanner Diakonie.

Sie merken, Sie sind einer von uns: Kommen Sie zu uns! Bewerben Sie sich initiativ. Denn wir holen jeden Menschen dort ab, wo er steht – Mitarbeiter und Klienten.

Sozialpädagogen, Heilerziehungspfleger oder Pflegefachkräfte kurz nach der Ausbildung oder auf dem Weg zum nächsten Karrieresprung ebenso wie Fachkräfte, die den Wiedereinstieg nach längerer Elternzeit oder Arbeitslosigkeit suchen. Wir sind stets bereit, es miteinander zu probieren. Das ist unser Vertrauen, die Verantwortung und Klarheit, die wir übernehmen.

Junge Familien kommen gerne wieder in die Region zurück.

Der Mix aus sicheren Arbeitsplätzen, verkehrstechnischer Anbindung und günstigen Preisen für den Lebensunterhalt überzeugt. Sie finden Schulen und Kindergärten, preiswerte Bauplätze, genießen das Freizeitangebot sowie die ländliche Natur mit herrlichen Ausflugsmöglichkeiten.

Mit diesen „harten Fakten“ bewerben wir uns bei Ihnen:

  • tarifliche Vergütung nach AVR.KW
  • 13. Monatsgehalt
  • zusätzliche attraktive, betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildung sowie persönliche und berufliche Aufstiegschancen

Komm zu uns, Mensch!

Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Was haben Sie schon alles gemacht? – Das alles interessiert uns. Und unsere Klienten. Gemeinsam sagen wir: „Wir suchen dich. Jetzt bewerben!“

Senden Sie in erster Linie Ihre Initiativbewerbung oder Ihre Bewerbung auf eine bestimmte Aufgabe über den „Jetzt Bewerben!“-Button

Ihnen brennt noch eine Frage auf der Seele? Wir gehen persönlich auf Ihr Anliegen ein. Sie erreichen uns unter 06682 96030.

Sie möchten uns näher kennenlernen. Wir auch Sie. Bewerben Sie sich daher auf gut bewährte Weise: mit Anschreiben, Lebenslauf und Ihren Zeugnissen.

Per Post:

TANNER DIAKONIEZENTRUM gemeinnützige GmbH
Frau Juliane Grützmacher – Päd. Leiterin
Am Wiesenberg 1
36142 Tann (Rhön)

per E-Mail:

Bewerbung@tanner-diakonie.de

Hinweis: Per Mail bitte nur PDF- oder Bilddateien.

Jetzt bewerben!

Bewerbungsformular

bitte nur PDF - oder Bilddateien